Was ist ATHEA?



Die Austrian Health Economics Association (ATHEA) ist eine wissenschaftliche Gesellschaft nach österreichischem Recht. Das oberste Organ der ATHEA ist die Generalversammlung. Der Vorstand besteht aus dem/der Vorsitzenden, dem/der stellvertretenden Vorsitzenden, dem/der Kassier/in und dem/der Schriftführer/in.

Die Mission der ATHEA liegt in drei Bereichen:

  • Förderung des wissenschaftlichen Austauschs im Bereich der Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik in Österreich,
  • Anbindung an internationale Organisationen, die ähnliche Zwecke verfolgen, wie die International Health Economics Association und
  • Förderung des internationalen Wissensaustauschs im Bereich der Forschung zu Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik durch Einladung von Gastvortragenden, Veranstaltungen und dgl.

Im Zuge dessen ist auch die Abhaltung einer Jahreskonferenz geplant.